Die perfekte Faszienrolle für deine Wirbelsäule

Das Ziel beim Faszientraining besteht darin, die Faszien und die Muskulatur optimal zu aktivieren. Das Rollen über Knochen und Wirbelkörper hinweg ist nicht nur schmerzhaft, sondern verhindert auch, dass die Faszienrolle die verklebten Faszien optimal erreicht. Speziell für das Lösen von Verklebungen am Rücken wurden Faszienrollen mit einer mittigen Aussparung wie unsere Modelle HEAL und ALPHA entwickelt.

Die Aussparung nimmt die Fortsätze der Wirbelkörper vollständig auf und schützt diese somit vor Druck. Gleichzeitig kann die quer- bzw. längsgestreifte Struktur der Faszien die meist besonders verhärteten Bereiche direkt neben der Wirbelsäule mit optimalem Druck bearbeiten.
Wenn Du hauptsächlich Deinen Rücken vom Lendenbereich über die BWS bis hinauf zum Nacken- und Halsbereich bearbeiten möchtest, solltest Du eine Faszienrolle kaufen, die über eine Wirbelsäulenaussparung verfügt. Auch für andere Körperbereiche wie die Arme oder Beine ist eine Massagerolle mit mittiger Aussparung bestens geeignet.

9,90 

inkl. 19% MwSt.

Lieferzeit: 2 - 5 Tage*

9,90 

inkl. 19% MwSt.

Lieferzeit: 2 - 5 Tage*

NEU!
31,90 

inkl. MwSt.

Lieferzeit: 2 - 5 Tage*

39,90 

inkl. 19% MwSt.

Lieferzeit: 2 - 5 Tage*

24,90 

inkl. 19% MwSt.

Kostenfreier Versand ohne Mindestbestellwert innerhalb Deutschlands. Nach Österreich beträgt die Versandpauschale 7,90 €

Lieferzeit: 2 - 5 Tage*

Bestseller
31,90 

inkl. MwSt.

Lieferzeit: 2 - 5 Tage*


Die richtige Faszienrolle finden

Klein oder groß? Hart oder weich? Mit Struktur, glatt oder ergonomisch geformt? Wenn Du auf der Suche nach der idealen Faszienrolle für Deine Bedürfnisse bist, wirst Du bei SAPURA fündig. Alle Faszienrollen, die Du bei uns kaufen kannst, sind optimal auf einen bestimmten Anwendungszweck optimiert. Ganz gleich, ob Du schmerzhafte Triggerpunkte beseitigen, Faszien Schmerzen lösen, steife Muskulatur lockern oder die Regeneration nach dem Training fördern möchtest – bei uns bekommst Du genau die Faszienrolle, die zu dir passt.

Welche Unterschiede gibt es zwischen Faszienrollen?

Wenn Du eine Faszienrolle kaufen möchtest, lautet die erste Frage natürlich: Welche Massagerolle ist die richtige für mich und welche Unterschiede gibt es? Es gibt nicht „die“ Faszienrolle, die Du kaufen kannst, sondern gleich eine ganze Palette, die von glatten harten Rollen über geriffelte Rollen bis hin zu Massagerollen mit ausgeprägten Mustern oder Aussparung für Deine Wirbelsäule reicht. Das hat auch einen einfachen Grund: Jeder Körper ist individuell und jeder Mensch hat unterschiedliche Problemzonen, die mit dem Faszientraining beseitigt werden sollten. Dementsprechend gibt es für verschiedene Einsatzzwecke auch verschiedene Rollen. Grundsätzlich unterscheiden sich Faszienrollen anhand Ihrer Größe, durch das Material und die Oberflächenstruktur. Welche Faszienrolle Du kaufen solltest, hängt damit von deinen Bedürfnissen ab.

Größe der Massagerolle

Du kannst die qualitativ beste Faszienrolle kaufen, wenn diese aber nicht zu Deinem Körper passt, wirst Du daran wenig Freude haben. Aus genau diesem Grund gibt es Massagerollen in unterschiedlichen Höhen. Als Referenzpunkt für die Größe der Faszienrolle gilt das größte Körperteil, das Du beim Faszientraining bearbeitest – der Rücken. Die meisten Faszienrollen sind so konzipiert, dass fast jeder diese problemlos benutzen kann. Ein solcher Allrounder ist etwa unsere therapeutische Faszienrolle HEAL mit 32 Zentimetern Länge. Mit 36 Zentimetern deutlich länger ist dagegen unsere Faszienrolle ALPHA. Da die Massagerolle nicht nur höher ist als andere Faszienrollen, sondern mit 15 Zentimetern auch noch einen größeren Durchmesser hat, eignet sie sich auch für Sportler mit überdurchschnittlich breitem Rücken.

Finde den idealen Härtegrad deiner Massagerolle

Wenn Du eine Massagerolle kaufen möchtest, gilt in puncto Härtegrad eine Grundregel: Je härter die Rolle, desto höher ist der Druck, den diese auf das Gewebe ausübt. Wenn Du starke Verspannungen hast oder erst in das Thema Faszientraining einsteigst, solltest Du eine weiche bis normal harte Faszienrolle kaufen. Wirklich harte Faszienrollen sind lediglich etwas für gut trainierte Sportler, die sich mit dem Faszientraining bestens auskennen.

Strukturen aktivieren Muskulatur und Faszien

Unsere Faszien sind ebenso wie unsere Muskeln faszinierende Gebilde. Sie reagieren auf unterschiedlichste Reize, was der Vielfalt beim Faszientraining zugutekommt. Eine glatte Faszienrolle übt beim Rollen gleichmäßigen Druck aus. Das ermöglicht eine großflächige Aktivierung. Rillen dagegen, wie sie auch unsere Faszienrollen HEAL und ALPHA aufweisen, entlasten spezielle Körperbereiche. Strukturierte Rollen mit Noppen und anderen unregelmäßigen Strukturen sind indes ideal, um die tieferen Faszien und Muskelstränge zu erreichen und Muskelstränge zu bearbeiten. Zudem versprechen strukturierte Massagerollen einen durchblutungsfördernden Massageeffekt.

Du hast Fragen zu unseren Faszienrollen oder dem Faszientraining?
Du möchtest eine Faszienrolle kaufen, weißt aber noch nicht genau, welche nun wirklich zu Dir passt? Du willst mehr über das Faszientraining erfahren oder wissen, wie Du unsere Faszien Roll-Ons am besten einsetzt? Stell uns einfach Deine Fragen, wir stehen Dir gerne mit Rat und Tat zur Seite. info(at)sapura-health.de