Kategorie Archiv: Arme & Hände

Abriss der Fingerstrecksehne

abriss fingerstrecksehne

Abriss der Fingerstrecksehne – Definition Beim Abriss der Fingerstrecksehne reißt die namensgebende Sehne, die für die Streckung der Finger verantwortlich ist. Die Ruptur erfolgt in der Regel infolge einer plötzlichen Überlastung der Sehne durch eine Gewalteinwirkung. Abrisse der an der Handrückseite gelegenen Fingerstrecksehnen sind deutlich häufiger als Rupturen der auf der Handinnenseite befindlichen Beugesehnen. Zurückzuführen […]

Golferellenbogen

schmerzen wegen golferellenbogen

Golferarm – Definition Der sogenannte Golferarm (medizinisch: Epicondylitis humeri ulnaris) beschreibt eine in der Regel schmerzhafte Veränderung des Sehnesansatzes bestimmter Unterarmmuskeln am Ellenbogen. Dieses Schmerzsyndrom ähnelt hinsichtlich seiner Symptome und Ursachen stark dem sogenannten Tennisarm. Anders als beim Tennisarm ist jedoch nicht die Außenseite, sondern die Innenseite des Ellenbogens betroffen. Hervorgerufen wird der Golferarm (auch: […]

Mausarm

mausarm schmerzen

Mausarm Mausarm – Definition Der umgangssprachlich auch als „Sekretärinnenkrankheit“ bekannte Mausarm beschreibt ein vielfältiges Beschwerdebild, das vor allem bei Menschen festzustellen ist, die lange und regelmäßig am Computer arbeiten. Der in den USA unter dem Namen „RSI-Syndrome“ bereits als echte Berufskrankheit anerkannte Mausarm betrifft anders als es der Name zunächst andeutet nicht nur den Arm. […]

Sehnenscheidenentzündung

Sehnenscheidenentzündung

Sehnenscheidenentzündung – Definition Die Sehnenscheidenentzündung (lat. Tendovaginitis) beschreibt eine schmerzhafte Entzündung der Sehnenscheiden, die oft in Verbindung mit Bewegungseinschränkungen steht. Bei den Sehnenscheiden handelt es sich um Strukturen, die die Sehnen umhüllen. Die mit Gelenkschmiere (Synovialflüssigkeit) gefüllten Sehnenscheiden reduzieren die Reibung zwischen den Sehnen und umliegenden Geweben wie Knochen und Bändern. Grundsätzlich kann die Sehnenscheidenentzündung […]

Tennisarm

tennisarm

Tennisarm – Definition Der sogenannte Tennisarm (medizinisch: Epicondylitis humeri radialis) bezeichnet eine schmerzhafte Veränderung bestimmter Sehnen im Ellenbogenbereich. Diese führen zu schmerzhaften Entzündungen. Der Tennisarm entsteht durch eine wiederholte Überbelastung durch immer gleiche wiederkehrende Bewegungen. Der Tennisarm hat seinen Namen deshalb zwar von Tennisspielern, die häufig mit dieser Symptomatik zu kämpfen haben, er tritt aber […]

Bizepssehnenentzündung

bizepssehnenentzuendung

Bizepssehnenentzündung – Definition Bei der Bizepssehnenentzündung handelt es sich um die Entzündung einer der beiden Sehnen des Bizeps. Der auch als Armbeuger bekannte Muskel entspringt an der Gelenkpfanne des Schultergelenks und setzt im Bereich des Unterarms am Ellenbogen an. Der zweiköpfige Muskel verfügt über eine kurze und eine lange Sehne, die beide von einer Entzündung […]

Karpaltunnelsyndrom

karpaltunnelsyndrom

Karpaltunnelsyndrom – Definition Das Karpaltunnelsyndrom (auch: Medianus-Kompressions-Syndrom) beschreibt eine Schädigung des sogenannten Mittelnervs in der Hand (Nervus medianus). Verursacht wird die typische Symptomatik durch die Einklemmung des Mittelnervs in einem Sehnenfach (Karpaltunnel), das sich zwischen dem Karpalband und dem Handwurzelknochen befindet. Ist dieser Karpaltunnel verengt, wird Druck auf den Nerv selbst sowie auf die Blutgefäße […]