Author Archiv: Antonio Müller

Bakerzyste

Was ist eine Bakerzyste? Bei der sogenannten Bakerzyste handelt es sich um eine mit Gelenkflüssigkeit (Synovia) gefüllte Ausstülpung in der Kniekehle. Die nach dem englischen Chirurgen William Baker benannte Zyste entsteht durch eine Schwäche oder Verletzung der Gelenkkapsel und bildet einen Hohlraum, der normalerweise nicht vorhanden ist. Mit zunehmender Größe verursacht die Bakerzyste oftmals Beschwerden, […]

Veröffentlicht am Beine

Luxation

schmerzen aufgrund einer luxation

Schulterluxation – Definition Von einer ausgekugelten Schulter oder auch Schulterluxation spricht man, wenn der Oberarmknochen aus der Gelenkpfanne rutscht. Bei der Schulterluxation handelt es sich um die beim Menschen am häufigsten vorkommende Verrenkung bzw. Luxation eines Gelenks. Ursächlich ist der Aufbau des Schultergelenks, dessen Stabilität in erheblichem Maße von Bändern und Muskeln abhängt, da die […]

Bänderdehnung

frau hat schmerzen wegen bänderdehnung

Unsere Gelenke werden unter anderem von Bändern (Ligamente) zusammengehalten. Diese stabilisieren unsere Gelenke und beschränken ihren Bewegungsumfang auf ein funktionell sinnvolles Maß. Wird ein Band durch eine Bewegung oder eine von außen einwirkende Gewalt über das natürliche Maß hinaus bewegt, kommt es zu einer schmerzhaften Dehnung des Gewebes. In einem solchen Fall spricht man von […]

Kalkschulter

schmerzen kalkschulter

Was ist eine Kalkschulter? Bei der Kalkschulter (auch: Tendinosis calcarea) handelt es sich um keine Schulterverletzung im eigentlichen Sinne, sondern um eine Kalkablagerung im Schultergelenk bzw. den umgebenden Schultersehnen. Diese Kalkdepots lagern sich häufig an einer besonderen Gruppe von Schultermuskeln, der sogenannten Rotatorenmanschette an. Am häufigsten finden sich die Ablagerungen in Form von Kaliumsalzen an […]

Akuter Schiefhals

akuter schiefhals

Akuter Schiefhals – Definition Beim akuten Schiefhals (lat. Torticollis acutus) handelt es sich um eine unwillentliche Schiefhaltung des Kopfes. Der akute Schiefhals, der im Volksmund auch als „Hexenschuss im Hals“ bezeichnet wird, ist eine Unterform des Schiefhalses und wird durch muskuläre Verspannungen hervorgerufen. Weitere Formen sind der infektiöse Schiefhals infolge einer Entzündung im Halsbereich, der […]

5 Tipps gegen Rückenschmerzen und Verspannungen am Arbeitsplatz

Rückenschmerzen

Belastung am Arbeitsplatz – So gehen Sie gegen Verspannungen und Schmerzen vor! Rückenschmerzen, verspannte Muskeln und schmerzende Glieder gehören für viele Arbeitnehmer zum Alltag. Meist sind monotone Bewegungsabläufe und eine schlechte Haltung am Schreibtisch die Ursache für die Beschwerden. Was dennoch hilft den Schmerzen vorzubeugen und Verspannungen zu lösen, erfahren Sie hier. Der Mensch ist […]

Muskelfaserriss

muskelfaserriss wade

Muskelfaserriss im Oberschenkel – Definition Beim Muskelfaserriss im Oberschenkel kommt es zum Riss einer oder mehrerer Muskelfasern im Muskelgewebe. Der Muskelfaserriss im Oberschenkel betrifft meist den Beinbeuger (m. biceps femoris), kann aber auch den Beinstrecker (m. quadriceps femoris) sowie die Adduktoren und die Abduktoren an der Innen- bzw. Außenseite der Oberschenkel betreffen. Häufig ist der […]

Zähnepressen/Zähneknirschen/Bruximus

bruximus zaehneknirschen

Was ist Bruximus Unter dem Zähneknirschen (auch: Bruxismus oder Zähnepressen) versteht man das unwillkürliche Aufeinanderpressen der Zähne, ohne dass damit eine zweckdienliche Funktion wie etwa das Kauen verbunden ist. Ähnlich wie das Schnarchen tritt das Zähneknirschen in der Regel nachts auf, sodass Du selbst davon nicht unbedingt etwas mitbekommst. Das deutlich hörbare Zähneknirschen ist ebenso […]

Upper Cross Syndrom

upper cross syndrom

Upper Cross Syndrom – Definition Beim sogenannten Upper Cross Syndrom handelt es sich um ein umfassendes Beschwerdebild, das auf eine Fehlhaltung des Nackens und des oberen Rückens zurückgeht. Typisch beim Lower Cross Syndrom ist das Vorstehen von Kopf und Schultern, wobei der obere Rücken im Bereich der Brustwirbelsäule eine eher gekrümmte Haltung einnimmt. Die weit […]

Hyperkyphose / Kyphose

kyphose

Hyperkyphose – Definition Die Hyperkyphose bezeichnet eine verstärkte Krümmung der Brustwirbelsäule im Bereich des oberen Rückens. Dabei handelt es sich um eine deutliche Verstärkung der natürlichen Kyphose. Allgemein spricht man auch von einem Rundrücken bzw. einem Buckel. Eine leichte Abweichung von der „normalen“ Krümmung der Wirbelsäule ist in einem gewissen Toleranzbereich normal. Beträgt die Krümmung […]

Lower Cross Syndrom

lower cross syndrom

Lower Cross Syndrom – Definition Ebenso wie beim sogenannten Upper Cross Syndrom handelt es sich auch beim Lower Cross Syndrom um ein Beschwerdebild, dessen Ursache muskuläre Ungleichgewichte sind. Diese entstehen infolge dauerhafter Fehlhaltungen und falscher Belastung durch dauerhaftes Sitzen. Zur Risikogruppe gehören daher vor allem Menschen, die viel und oft sitzen. Das betrifft heute leider […]

Hüftschnappen

hueftschnappen

Hüftschnappen – Behandlung Die Diagnose der Schnapphüfte ist im Rahmen einer klinischen Untersuchung relativ einfach möglich. Während der Diagnose bewegt der Arzt die Hüfte bzw. das Bein durch, bis das charakteristische Schnappen auftritt. Um eine begleitende Schleimbeutelentzündung im betreffenden Bereich zu diagnostizieren, wird die Hüftregion zusätzlich abgetastet. Bildgebender Verfahren wie Röntgen, Ultraschall und gegebenenfalls Magnet-Resonanz-Tomographie […]

Prellungen

prellung hilfe

Prellung – Behandlung Einmal abgesehen von wirklich schwerwiegenden Verletzungen wie einer Gehirn- oder Augapfelprellung kannst Du Prellungen an Knie, Fuß, Schulter oder Hüfte sehr gut selbst behandeln. Ideal ist hier die schnellstmögliche Behandlung nach dem PECH-Konzept. P (Pause): Versuche die betroffene Stelle sofort nach der Gewalteinwirkung zu entlasten. Das gilt insbesondere für sportliche Belastung. So […]

Schnappende Hüfte

schnappende huefte

Schnappende Hüfte – Behandlung Mittels dem offensichtlich hör- und spürbaren Schnappen sowie bildgebenden Verfahren ist die Diagnose Schnapphüfte vergleichsweise schnell gestellt. In der Regel wird die schnappende Hüfte mit einer konservativen Therapie behandelt, wobei sogenannte nicht-steroidale Antirheumatika wie Ibuprofen und Diclofenac zur Schmerz- und Entzündungsbekämpfung eingesetzt werden. Bei starken Entzündungen z.B. der Schleimbeutel kann Dein […]

Sehnenentzündung

sehnenentzuendung

Sehnenentzündung – Behandlung Die Behandlung einer Sehnenentzündung erfolgt unabhängig vom betroffenen Körperteil nach einem ähnlichen Schema im Rahmen einer konservativen Behandlung. Diese Behandlungsschritte kannst Du ohne Weiteres zuhause vornehmen. Wichtig ist zunächst, dass Du die entzündete Sehne entlastest. Die zweite wichtige Säule der Behandlung ist die Linderung von Schmerzen und der Entzündung. Dies erreichst Du […]

Gelenkschwellung

gelenkschwellung

Gelenkschwellung – Definition Unter einer Gelenkschwellung versteht man allgemein eine Formveränderung der Gelenkkontur. Diese ist die Folge eines Gelenkergusses oder einer Flüssigkeitseinlagerung im Gewebe, das das Gelenk umgibt (periartikuläres Gewebe). Unsere Gelenke sind im Alltag und beim Sport hohen Belastungen ausgesetzt. Über die Jahrzehnte unseres Lebens hinweg kommt so einiges zusammen. Dementsprechend gibt es zahlreiche […]

Degenerative Wirbelsäulenerkrankungen

Degenerative Wirbelsaeulenerkrankung

Degenerative Wirbelsäulenerkrankungen – Definition Die Bezeichnung „degenerative Wirbelsäulenerkrankung“ verwenden Mediziner als Überbegriff für eine ganze Reihe an Krankheitsbildern im Bereich des Rückens. Ein gemeinsames Charakteristikum all dieser Erkrankungen ist, dass diese typischerweise durch den Verschleiß der Wirbelsäule (deshalb degenerativ) hervorgerufen werden. Dieser Verschleiß kann sowohl belastungsbedingt als auch altersabhängig begründet sein. Von degenerativen Wirbelsäulenerkrankungen ist […]

Abriss der Fingerstrecksehne

abriss fingerstrecksehne

Abriss der Fingerstrecksehne – Definition Beim Abriss der Fingerstrecksehne reißt die namensgebende Sehne, die für die Streckung der Finger verantwortlich ist. Die Ruptur erfolgt in der Regel infolge einer plötzlichen Überlastung der Sehne durch eine Gewalteinwirkung. Abrisse der an der Handrückseite gelegenen Fingerstrecksehnen sind deutlich häufiger als Rupturen der auf der Handinnenseite befindlichen Beugesehnen. Zurückzuführen […]

Schulter Arm Nacken Syndrom

schulter arm syndrom

Was hilft beim Schulter-Arm-Nacken Syndrom Schulter-Arm Syndrom – Behandlung Das umfangreiche Beschwerdebild zieht eine große Bandbreite an Behandlungsansätzen nach sich. Je nachdem, welche Ursache sich z.B. im Rahmen bildgebender Verfahren herauskristallisiert, sind gesonderte Therapieformen notwendig. Das ist typischerweise bei anatomischen Fehlbildungen, Bandscheibenvorfällen, Arthrose etc. der Fall. Dementsprechend ist die Konsultation eines Arztes zwecks präziser Diagnosestellung […]

Schultereckgelenksprengung

Schultereckgelenksprengung

Schultereckgelenksprengung – Definition Bei der sogenannten Schultereckgelenksprengung (auch: ACG-Sprengung) handelt es sich um eine Verletzung der stabilisierenden Strukturen des Schultergelenks. Durch Gewalteinwirkung kommt es zur Verletzung der Bänder und Sehnen. Mediziner unterscheiden die Schwere der Schultereckgelenksprengung im Rahmen der sogenannten Rockwood-Klassifikation in sechs Stufen: Typ I: Überdehnung und teilweiser Einriss der Gelenkkapsel ohne Verschiebung der […]

Schulterprellung

schulterprellung schmerzen

Schulterprellung – Definition Die Schulterprellung (auch: Schulterkontusion) ist die wohl häufigste Schulterverletzung und entsteht typischerweise durch einen Sturz oder einen Schlag, der auf die Schulter ausgeübt wird. Bei der Schulterprellung handelt es sich um eine von Medizinern als stumpf und geschlossen bezeichnete Verletzung, die rein äußerlich meist gar nicht zu sehen ist.Bei der Schulterprellung kommt […]

Senkfuß

senkfuss spreitzfuss

Senkfuß – Definition Unter dem umgangssprachlichen Senkfuß versteht man eine Abflachung des Fußgewölbes. Im Rahmen dieser Abflachung ist das Längsgewölbe betroffen, das sich von der Ferse bis zum Fußballen zieht. Da sich das Längsgewölbe vor allem unter Belastung absenkt, aber nicht vollständig auf dem Boden aufliegt, bezeichnen Mediziner den Senkfuß auch als Plattfuß leichten Grades. […]

Spreizfuß

senkfuss spreitzfuss

Spreizfuß – Definition Unter einem Spreizfuß versteht man eine Fußdeformität, bei der das Quergewölbe (sog. kleines Fußgewölbe) des Fußes abgeflacht ist. Infolge der fächerförmig auseinandergespreizten Mittelfußknochen kommt es dabei zu einer deutlichen Verbreiterung des Vorderfußes. Durch die Verbreitung haben Betroffene oftmals Schwierigkeiten, passendes Schuhwerk zu finden. Darüber hinaus zeigt sich verursacht durch die veränderte Belastung […]

Atlaswirbel Schmerzen

atlaswirbel schmerzen

Was hilft bei einer Atlaswirbel Blockade Um die Beschwerden langfristig loszuwerden und keine Folgeerkrankungen zu riskieren, muss die Ursache, also die Fehlstellung, behoben werden. Diese Atlaswirbelkorrektur geschieht im Rahmen einer sogenannten Manipulationsbehandlung. Dabei handelt es sich um das Einrenken des Atlaswirbels. Diese Atlaswirbelkorrektur lässt Du am besten bei einem Spezialisten für Chirotherapie durchführen. Meist reicht […]

Entzündung am Fuß

entzuendung fuss

Entzündung am Fuß – was hilft? Ebenso wie die menschliche Hand gehört der Fuß zu den komplexesten Körperteilen des Menschen. Die Kombination aus etlichen miteinander in Verbindung stehenden Bändern, Sehnen, Muskeln und Knochen ist allerdings sehr empfindlich für Überlastungen und anderweitige Störungen. Dementsprechend häufig ist der Fuß von entzündlichen Reaktionen betroffen, die sich an ganz […]

Geschwollener Zeh

zeh geschwollen

Geschwollener Zeh – Behandlung Die Behandlung eines geschwollenen Zehs hängt von der grundlegenden Ursache ab. Dementsprechend wichtig ist eine zielgerichtete Diagnose, sofern Du nicht bereits weißt, dass Du z.B. unter Gicht leidest. Bei einer bakteriellen Infektion ist beispielsweise oft die Behandlung mit Antibiotika nötig. Hält die Schwellung also mehrere Tage ohne Besserung an und ist […]

Innenbandriss

innenbandriss

Innenbandriss am Fuß – Definition Unser Sprunggelenk ist äußerst komplex aufgebaut und zudem noch hohen Belastungen ausgesetzt. Folglich kommt es gerade im Bereich des Fußes zu vielen Bänderverletzungen. Eine der häufigsten Verletzungen ist der Riss des Innenbandes im oberen Sprunggelenk (Innenbandruptur). Dabei kommt es zu einem Riss oder kompletten Ausreißen des Innenbandes, das den Innenknöchel […]

Patellasehnenriss

patellasehnenriss

Patellasehnenriss – Definition Bei der Patellasehne handelt es sich um eine starke Sehne, die die Kniescheibe mit dem Schienbein verbindet. Als Patellasehnenriss (Patellasehnenruptur) bezeichnet man den Riss der Sehne meist durch eine starke spontane Überlastung. In den meisten Fällen reißt die Patellasehne an der Unterseite der Kniescheibe ab, wobei der Riss bei erwachsenen Patienten meist […]

Veröffentlicht am Beine

Hohlkreuz

hohlkreuz

Hohlkreuz – Definition Das umgangssprachliche Hohlkreuz wird in der Medizin auch als Hyperlordose bezeichnet. Dabei handelt es sich um eine Fehlhaltung im Bereich der Lendenwirbelsäule, bei der die natürliche Vorkrümmung der Wirbelsäule (Lordose) sehr stark ausfällt. Durch das Hohlkreuz weicht die Wirbelsäule von der idealtypischen S-Form ab. In der Folge verlagert sich der Brustkorb hinter […]