Kategorie Archiv: Füße

Senkfuß

senkfuss spreitzfuss

Senkfuß – Definition Unter dem umgangssprachlichen Senkfuß versteht man eine Abflachung des Fußgewölbes. Im Rahmen dieser Abflachung ist das Längsgewölbe betroffen, das sich von der Ferse bis zum Fußballen zieht. Da sich das Längsgewölbe vor allem unter Belastung absenkt, aber nicht vollständig auf dem Boden aufliegt, bezeichnen Mediziner den Senkfuß auch als Plattfuß leichten Grades. […]

Spreizfuß

senkfuss spreitzfuss

Spreizfuß – Definition Unter einem Spreizfuß versteht man eine Fußdeformität, bei der das Quergewölbe (sog. kleines Fußgewölbe) des Fußes abgeflacht ist. Infolge der fächerförmig auseinandergespreizten Mittelfußknochen kommt es dabei zu einer deutlichen Verbreiterung des Vorderfußes. Durch die Verbreitung haben Betroffene oftmals Schwierigkeiten, passendes Schuhwerk zu finden. Darüber hinaus zeigt sich verursacht durch die veränderte Belastung […]

Entzündung Am Fuß

entzuendung fuss

Entzündung am Fuß – Definition Ebenso wie die menschliche Hand gehört der Fuß zu den komplexesten Körperteilen des Menschen. Die Kombination aus etlichen miteinander in Verbindung stehenden Bändern, Sehnen, Muskeln und Knochen ist allerdings sehr empfindlich für Überlastungen und anderweitige Störungen. Dementsprechend häufig ist der Fuß von entzündlichen Reaktionen betroffen, die sich an ganz unterschiedlicher […]

Geschwollener Zeh

geschwollener zeh

Geschwollener Zeh Unter einer Schwellung am Zeh versteht man allgemein eine lokale Ansammlung von Flüssigkeit (Ödem). Diese Flüssigkeit stammt aus den umliegenden Blutgefäßen, was oftmals auf einen entzündlichen Prozess oder ein Trauma zurückgeht. In den meisten Fällen sammelt sich die Flüssigkeit im Bereich der Fußzehengelenke, weshalb die Schwellung des Zehs dort am deutlichsten sichtbar ist. […]

Hallux Rigidus

hallux rigidus

Hallux rigidus – Definition Der Hallux rigidus bezeichnet eine weit verbreitete Funktionsstörung der Großzehe, die mit einer teils erheblichen und schmerzhaften Bewegungseinschränkung daherkommt. Beim Hallux rigidus (auch: Hallux limitus) führt arthrotischer Gelenkverschleiß zwischen dem Grundgelenk der Großzehe (Hallux) und dem ersten Mittelfußknochen zu einer zunehmenden Fehlstellung und Versteifung. Der Hallux rigidus tritt vor allem bei […]

Krallenzehe

krallenzehe

Krallenzehe – Definition Bei der Krallenzehe handelt es sich um eine Fehlstellung eines oder mehrerer Zehen. In der Regel ist von dieser Fehlstellung, die oft in Kombination mit anderen Fußfehlstellungen (z.B. Knickfuß, Spreizfuß, Hallux valgus) auftritt, die zweite bis vierte Zehe betroffen. In der Medizin wird die Krallenzehe oft mit der Hammerzehe gleichgesetzt, allerdings bestehen […]

Plattfuß

plattfuss

Plattfuß – Definition Der Plattfuß (lat. Pes planus) ist eine Fußfehlstellung, im Zuge derer der Fuß vollständig oder nahezu vollständig flach auf dem Boden aufliegt. Anders als bei einem „normalen“ Fußgewölbe, das etwa 1-2 Zentimeter höher als die Fußsohle ist, ist dieses deutlich abgesenkt. Grundsätzlich unterscheidet man zwischen einem erworbenen Plattfuß und einem angeborenen Plattfuß. […]

Achillessehnenentzündung

achillessehnenentzuendung

Achillessehnenentzündung – Definition Bei der Achillessehnenentzündung (auch: Achillodynie) handelt es sich um eine schmerzhafte Entzündung der Achillessehne bzw. eine Entzündung im Bereich der Achillessehne. Streng genommen unterscheiden Mediziner zwischen der Achillessehnenentzündung im eigentlichen Sinne und der Achillodynie. Während bei der Achillessehnenentzündung die Sehne selbst entzündet ist, ist Achillodynie ein Sammelbegriff für verschiedene schmerzhafte Veränderungen im […]

Fußfehlstellung

fussfehlstellung

Fußfehlstellung – Definition Unter dem Oberbegriff Fußfehlstellung verstehen Mediziner alle Abweichungen eines Fußes von der „Normalstellung“ eines menschlichen Fußes. Gerade in der heutigen Zeit, in der wir immer weniger barfuß Laufen oder aus modischen Gründen unpassendes Schuhwerk tragen, sind unsere Füße enormen Belastungen ausgesetzt. Das lässt die Anzahl der Fußfehlstellungen in der Bevölkerung steigen. Betroffen […]

Achillessehnenriss

Achillessehnenriss – Definition Der Achillessehnenriss (auch: Achillessehnenruptur) beschreibt das spontane Reißen der Achillessehne infolge einer plötzlichen starken Belastung oder einer vorangegangenen Schädigung der Sehne. Die Ruptur der Achillessehne wird von einem charakteristischen Geräusch begleitet, das dem Knall einer Peitsche gleicht und bei Sportlern gefürchtet ist. In den meisten Fällen kommt es zu einem vollständigen Riss […]

Hallux Valgus

hallux valgus

Hallux valgus – Definition Der Hallux valgus (auch: Ballenzeh) ist die häufigste Fehlstellung des Vorderfußes. Dabei handelt es sich um eine Fehlstellung, bei der der Mittelfußknochen deutlich sichtbar zur Außenseite des Fußes abweicht. Infolge der Verbreiterung des Ballenbereichs steigt die Spannung auf die Sehne, die den großen Zeh in Richtung der anderen Zehen zieht. Der […]

Fersensporn

fersensporn

Fersensporn – Definition Beim sogenannten Fersensporn handelt es sich um einen Knochenauswuchs am Fersenbein. Der meist dornenförmige Sporn, der auch als Kalkaneussporn bekannt ist, bildet sich in den meisten Fällen am vorderen unteren Rand des Fersenbeins in Richtung der Zehen. In einem solchen Fall spricht man von einem plantaren Fersensporn. Seltener ist der Knochenauswuchs hingegen […]