Luxation

schmerzen aufgrund einer luxation

Schulterluxation – Definition Von einer ausgekugelten Schulter oder auch Schulterluxation spricht man, wenn der Oberarmknochen aus der Gelenkpfanne rutscht. Bei der Schulterluxation handelt es sich um die beim Menschen am häufigsten vorkommende Verrenkung bzw. Luxation eines Gelenks. Ursächlich ist der Aufbau des Schultergelenks, dessen Stabilität in erheblichem Maße von Bändern und Muskeln abhängt, da die […]

Bänderdehnung

frau hat schmerzen wegen bänderdehnung

Unsere Gelenke werden unter anderem von Bändern (Ligamente) zusammengehalten. Diese stabilisieren unsere Gelenke und beschränken ihren Bewegungsumfang auf ein funktionell sinnvolles Maß. Wird ein Band durch eine Bewegung oder eine von außen einwirkende Gewalt über das natürliche Maß hinaus bewegt, kommt es zu einer schmerzhaften Dehnung des Gewebes. In einem solchen Fall spricht man von […]

Bakerzyste

bakerzyste

Was ist eine Bakerzyste? Bei der sogenannten Bakerzyste handelt es sich um eine mit Gelenkflüssigkeit (Synovia) gefüllte Ausstülpung in der Kniekehle. Die nach dem englischen Chirurgen William Baker benannte Zyste entsteht durch eine Schwäche oder Verletzung der Gelenkkapsel und bildet einen Hohlraum, der normalerweise nicht vorhanden ist. Mit zunehmender Größe verursacht die Bakerzyste oftmals Beschwerden, […]

Kalkschulter

schmerzen kalkschulter

Was ist eine Kalkschulter? Bei der Kalkschulter (auch: Tendinosis calcarea) handelt es sich um keine Schulterverletzung im eigentlichen Sinne, sondern um eine Kalkablagerung im Schultergelenk bzw. den umgebenden Schultersehnen. Diese Kalkdepots lagern sich häufig an einer besonderen Gruppe von Schultermuskeln, der sogenannten Rotatorenmanschette an. Am häufigsten finden sich die Ablagerungen in Form von Kaliumsalzen an […]

Akuter Schiefhals

akuter schiefhals

Akuter Schiefhals Akuter Schiefhals – Definition Beim akuten Schiefhals (lat. Torticollis acutus) handelt es sich um eine unwillentliche Schiefhaltung des Kopfes. Der akute Schiefhals, der im Volksmund auch als „Hexenschuss im Hals“ bezeichnet wird, ist eine Unterform des Schiefhalses und wird durch muskuläre Verspannungen hervorgerufen. Weitere Formen sind der infektiöse Schiefhals infolge einer Entzündung im […]

5 Tipps gegen Rückenschmerzen und Verspannungen am Arbeitsplatz

Rückenschmerzen

Belastung am Arbeitsplatz – So gehen Sie gegen Verspannungen und Schmerzen vor! Rückenschmerzen, verspannte Muskeln und schmerzende Glieder gehören für viele Arbeitnehmer zum Alltag. Meist sind monotone Bewegungsabläufe und eine schlechte Haltung am Schreibtisch die Ursache für die Beschwerden. Was dennoch hilft den Schmerzen vorzubeugen und Verspannungen zu lösen, erfahren Sie hier. Der Mensch ist […]

Was hilft gegen Cellulite

cellulite faszientraining

Was ist Cellulite? Die sogenannte Orangenhaut kann bereits im jungen Alter auftreten. In den meisten Fällen sind davon Frauen betroffen, darunter junge aber auch ältere, dicke als auch schlanke Frauen. Bei der Cellulite handelt es sich um ein rein kosmetisches Problem. Viele Großkonzerne wissen, dass die meisten Frauen bereit sind, viel Geld für ihre Cellulite […]

Körperhaltung

richtige koerperhaltung

„Nehmen Sie Haltung an Private!“ Diesen Satz hast Du wahrscheinlich schon unzählige Male in Film und Fernsehen gehört. Und auch wenn sich die sinnvollen Erkenntnisse der meisten Filme aus dieser Kategorie eher übersichtlich gestalten, so zeigen sie uns doch eines: eine korrekte Haltung. Bauch rein, Brust raus, Rücken gerade. So sieht die idealtypische Haltung aus, […]

Sehnenentzündung

sehnenentzuendung

Sehnenentzündung – Definition Bei der Sehnenentzündung (auch: Tendinitis) handelt es sich um eine entzündliche Erkrankung der Sehnen. Diese entsteht in der Regel durch dauerhafte starke Überlastung der betreffenden Sehne oder Krankheiten aus dem rheumatischen Formenkreis sowie andere degenerative Veränderungen. Von der Sehnenentzündung sind vor allem häufig bewegte Körperteile betroffen. Am häufigsten treten schmerzhafte Sehnenentzündungen im […]

Schnappende Hüfte

schnappende huefte

Schnappende Hüfte – Definition Bei der sogenannten „schnappenden Hüfte“ auch „Hüftschnappen“ handelt es sich um eine seltene orthopädische Erkrankung der Hüfte, die im Fachjargon auch als (Coxa saltans) bekannt ist. Zu ihrer Bezeichnung kommt die schnappende Hüfte durch ein hör- und spürbares Schnappen der Hüfte bei Bewegung. In der Regel ist das Schnappen schmerzfrei, kann […]

Prellungen

prellung hilfe

Prellung – Behandlung Einmal abgesehen von wirklich schwerwiegenden Verletzungen wie einer Gehirn- oder Augapfelprellung kannst Du Prellungen an Knie, Fuß, Schulter oder Hüfte sehr gut selbst behandeln. Ideal ist hier die schnellstmögliche Behandlung nach dem PECH-Konzept. P (Pause): Versuche die betroffene Stelle sofort nach der Gewalteinwirkung zu entlasten. Das gilt insbesondere für sportliche Belastung. So […]

Hüftschnappen

hueftschnappen

Hüftschnappen – Definition Das sogenannte Hüftschnappen (Coxa saltans) ist eine seltene orthopädische Erkrankung der Hüfte, die vor allem im mittleren Lebensalter auftritt. Bei der auch als „schnappende Hüfte“ oder kurz „Schnapphüfte“ bezeichneten Erkrankung kommt es bei der Bewegung meist zu einem hör- und spürbaren „Schnappen“ der Hüfte. Manchmal wird das Hüftschnappen von Schmerzen begleitet. In […]

Lower Cross Syndrom

lower cross syndrom

Lower Cross Syndrom – Definition Ebenso wie beim sogenannten Upper Cross Syndrom handelt es sich auch beim Lower Cross Syndrom um ein Beschwerdebild, dessen Ursache muskuläre Ungleichgewichte sind. Diese entstehen infolge dauerhafter Fehlhaltungen und falscher Belastung durch dauerhaftes Sitzen. Zur Risikogruppe gehören daher vor allem Menschen, die viel und oft sitzen. Das betrifft heute leider […]

Hyperkyphose / Kyphose

kyphose

Hyperkyphose Hyperkyphose – Definition Die Hyperkyphose bezeichnet eine verstärkte Krümmung der Brustwirbelsäule im Bereich des oberen Rückens. Dabei handelt es sich um eine deutliche Verstärkung der natürlichen Kyphose. Allgemein spricht man auch von einem Rundrücken bzw. einem Buckel. Eine leichte Abweichung von der „normalen“ Krümmung der Wirbelsäule ist in einem gewissen Toleranzbereich normal. Beträgt die […]

Upper Cross Syndrom

upper cross syndrom

Upper Cross Syndrom Upper Cross Syndrom – Definition Beim sogenannten Upper Cross Syndrom handelt es sich um ein umfassendes Beschwerdebild, das auf eine Fehlhaltung des Nackens und des oberen Rückens zurückgeht. Typisch beim Lower Cross Syndrom ist das Vorstehen von Kopf und Schultern, wobei der obere Rücken im Bereich der Brustwirbelsäule eine eher gekrümmte Haltung […]

Zähnepressen/Zähneknirschen/Bruximus

bruximus zaehneknirschen

Was ist Bruximus Unter dem Zähneknirschen (auch: Bruxismus oder Zähnepressen) versteht man das unwillkürliche Aufeinanderpressen der Zähne, ohne dass damit eine zweckdienliche Funktion wie etwa das Kauen verbunden ist. Ähnlich wie das Schnarchen tritt das Zähneknirschen in der Regel nachts auf, sodass Du selbst davon nicht unbedingt etwas mitbekommst. Das deutlich hörbare Zähneknirschen ist ebenso […]

Verstauchung

verstauchung

Verstauchung – Definition Unter einer Verstauchung (auch: Distorsion) versteht man eine Verletzung eines Gelenks. Im Rahmen der Verstauchung kommt es durch eine Krafteinwirkung zu einer Verletzung der Gelenkkapsel oder der Bänder des betreffenden Gelenks. In der Regel geht eine Verstauchung auf die Verdrehung eines Gelenks zurück, wobei die stabilisierenden Bänder oder die Gelenkkapsel über ihren […]

Muskelfaserriss

muskelfaserriss wade

Muskelfaserriss im Oberschenkel – Definition Beim Muskelfaserriss im Oberschenkel kommt es zum Riss einer oder mehrerer Muskelfasern im Muskelgewebe. Der Muskelfaserriss im Oberschenkel betrifft meist den Beinbeuger (m. biceps femoris), kann aber auch den Beinstrecker (m. quadriceps femoris) sowie die Adduktoren und die Abduktoren an der Innen- bzw. Außenseite der Oberschenkel betreffen. Häufig ist der […]

Gelenkschwellung

gelenkschwellung

Gelenkschwellung – Definition Unter einer Gelenkschwellung versteht man allgemein eine Formveränderung der Gelenkkontur. Diese ist die Folge eines Gelenkergusses oder einer Flüssigkeitseinlagerung im Gewebe, das das Gelenk umgibt (periartikuläres Gewebe). Unsere Gelenke sind im Alltag und beim Sport hohen Belastungen ausgesetzt. Über die Jahrzehnte unseres Lebens hinweg kommt so einiges zusammen. Dementsprechend gibt es zahlreiche […]

Abriss der Fingerstrecksehne

abriss fingerstrecksehne

Abriss der Fingerstrecksehne – Definition Beim Abriss der Fingerstrecksehne reißt die namensgebende Sehne, die für die Streckung der Finger verantwortlich ist. Die Ruptur erfolgt in der Regel infolge einer plötzlichen Überlastung der Sehne durch eine Gewalteinwirkung. Abrisse der an der Handrückseite gelegenen Fingerstrecksehnen sind deutlich häufiger als Rupturen der auf der Handinnenseite befindlichen Beugesehnen. Zurückzuführen […]

Degenerative Wirbelsäulenerkrankungen

Degenerative Wirbelsaeulenerkrankung

Degenerative Wirbelsäulenerkrankungen – Definition Die Bezeichnung „degenerative Wirbelsäulenerkrankung“ verwenden Mediziner als Überbegriff für eine ganze Reihe an Krankheitsbildern im Bereich des Rückens. Ein gemeinsames Charakteristikum all dieser Erkrankungen ist, dass diese typischerweise durch den Verschleiß der Wirbelsäule (deshalb degenerativ) hervorgerufen werden. Dieser Verschleiß kann sowohl belastungsbedingt als auch altersabhängig begründet sein. Von degenerativen Wirbelsäulenerkrankungen ist […]

Schleimbeutelentzündung

schleimbeutelentzuendung

Schleimbeutelentzündung – Definition Bei der Schleimbeutelentzündung (lat. Bursitis) handelt es sich um eine akute oder chronische, schmerzhafte Entzündung eines Schleimbeutels. Schleimbeutel sind kleine mit Flüssigkeit gefüllte Gewebetaschen. Diese haben die Aufgabe, Bänder, Sehnen, Gelenke und Muskeln vor Druck und Reibung zu schützen. Dementsprechend verfügt unser Körper über etliche Schleimbeutel, die sich potenziell entzünden können. Von […]

Patellasehnenriss

patellasehnenriss

Patellasehnenriss – Definition Bei der Patellasehne handelt es sich um eine starke Sehne, die die Kniescheibe mit dem Schienbein verbindet. Als Patellasehnenriss (Patellasehnenruptur) bezeichnet man den Riss der Sehne meist durch eine starke spontane Überlastung. In den meisten Fällen reißt die Patellasehne an der Unterseite der Kniescheibe ab, wobei der Riss bei erwachsenen Patienten meist […]

Krämpfe

kraempfe zehen

Was sind Krämpfe Beinahe jeder von uns hat im Laufe seines Lebens bereits einmal einen Krampf in Waden, Oberschenkeln oder anderen Körperteilen gehabt und die schmerzhaften Folgen ertragen müssen. Bei einem Muskelkrampf handelt es sich um eine ungewollte und besonders schmerzhafte Muskelanspannung, im Zuge derer der betroffene Muskel unter extremer Spannung steht und sich mitunter […]

Innenbandriss

innenbandriss

Innenbandriss am Fuß – Definition Unser Sprunggelenk ist äußerst komplex aufgebaut und zudem noch hohen Belastungen ausgesetzt. Folglich kommt es gerade im Bereich des Fußes zu vielen Bänderverletzungen. Eine der häufigsten Verletzungen ist der Riss des Innenbandes im oberen Sprunggelenk (Innenbandruptur). Dabei kommt es zu einem Riss oder kompletten Ausreißen des Innenbandes, das den Innenknöchel […]

Geschwollener Zeh

geschwollener zeh

Geschwollener Zeh Unter einer Schwellung am Zeh versteht man allgemein eine lokale Ansammlung von Flüssigkeit (Ödem). Diese Flüssigkeit stammt aus den umliegenden Blutgefäßen, was oftmals auf einen entzündlichen Prozess oder ein Trauma zurückgeht. In den meisten Fällen sammelt sich die Flüssigkeit im Bereich der Fußzehengelenke, weshalb die Schwellung des Zehs dort am deutlichsten sichtbar ist. […]

Entzündung Am Fuß

entzuendung fuss

Entzündung am Fuß – Definition Ebenso wie die menschliche Hand gehört der Fuß zu den komplexesten Körperteilen des Menschen. Die Kombination aus etlichen miteinander in Verbindung stehenden Bändern, Sehnen, Muskeln und Knochen ist allerdings sehr empfindlich für Überlastungen und anderweitige Störungen. Dementsprechend häufig ist der Fuß von entzündlichen Reaktionen betroffen, die sich an ganz unterschiedlicher […]

Atlaswirbel Schmerzen

atlaswirbel schmerzen

Atlas Blockade – Definition Bei der Atlaswirbel Blockade (auch: Atlas Syndrom) handelt es sich um eine Bewegungsstörung der sogenannten Kopfgelenke. Infolge einer Blockierung zwischen dem ersten Halswirbel C0 („Atlas“) und dem zweiten Halswirbel C1 („Axis“) ist das sogenannte Kopfgelenk Bewegungseinschränkungen unterworfen. Durch diesen Zustand kann ein Dauerdruck auf das Rückenmark entstehen, was wiederum mit zahlreichen […]

Spreizfuß

senkfuss spreitzfuss

Spreizfuß – Definition Unter einem Spreizfuß versteht man eine Fußdeformität, bei der das Quergewölbe (sog. kleines Fußgewölbe) des Fußes abgeflacht ist. Infolge der fächerförmig auseinandergespreizten Mittelfußknochen kommt es dabei zu einer deutlichen Verbreiterung des Vorderfußes. Durch die Verbreitung haben Betroffene oftmals Schwierigkeiten, passendes Schuhwerk zu finden. Darüber hinaus zeigt sich verursacht durch die veränderte Belastung […]